Der Schauspieler

Profile

Über Matthias G. Oberst

ImageGröße: 1,78
Haarfarbe: dunkelblond
Augenfarbe grün-braun
Konfektionsgröße: 50
Spezielle Fähigkeiten: Gitarre, Gesang, Sport ( u.a. Reiten, Abfahrtski, sämtl. Ballsportarten, Tennis, Bowling, Kegeln usw.)
Führerschein & Praxis ( Straßenbahn, Lkw, Pkw, Motorrad)
Sprachkenntnisse: Englisch

Ausbildungen und Berufserfahrungen

Jahr Ausbildung
1963 - 1973 Allgemeinbildende Polytechnische Oberschule Grüna
1973 Abschluß 10. Klasse
1973 - 1975 Lehrlingsausbildung zum Handwerksberuf Maler
1975 Facharbeiterabschluß Maler
1975 - 1977 Studium Diakon
1977 Studien-Teilabschluß
1971 - 1981 Schauspieler bei der "Leipziger Spielgemeinde”
1981 - 1982 Grundwehrdienst als Bausoldat (Wehrersatzdienst)
1982 - 1986 Schauspieler bei der "Leipziger Spielgemeinde"
1986 - 1989 Schauspieler mit Ausbildungsvertrag am Stadttheater Freiberg/Sa. Externer Student an der "Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin"
1990 - 1991 Schauspieler mit Ausbildungsvertrag am Theater Zeitz (Schule weiterhin Ernst Busch Berlin)
1991 Abschluß durch Bühnenreifeprüfung und Diplomarbeit an der "Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin" als Diplom-Schauspieler
1991 - 1993 Schauspieler am Theater Zeitz
bis 2001 Schauspieler am Theater der Landeshauptstadt Magdeburg
ab 2001 Freischaffend tätig. Gast-Verträge am Theater der Landeshauptstadt Magdeburg und dem Kabarett "Die Kugelblitze" Magdeburg
2002 Gastspiel-Reise mit einem Bertolt Brecht Programm in den USA in Houston und Dallas (Texas)

Rollen am Theater

Theater Autor Stück Rolle
Leipziger Spielgemeinde James Krüss Thimm Thaler Baron Lefuet
Stadttheater Freiberg B. Thomas Charleys Tante Jack
R. Strahl Flüsterparty Uwe
Goldoni Das Lügenmaul Otavio
Theater Zeitz Ashman/Menken Der kleine Horrorladen Seymour
Lessing Minna von Barnhelm Just
Molière/Dorst Der Geizige Clèanthe
von Ambesser Omelette Surprise Hubert
Turrini Minderleister Hans
Shaffer Komödie im Dunkeln Brindstley
Dickens/Korten Oliver Twist Oliver Twist als Gast
Beth/Cooper Der Neurosenkavalier Appelhans-ELVIS als Gast
Theater der Landeshauptstadt Magdeburg Ashman/Menken Der kleine Horrorladen Seymour
Sartre Geschlossene Gesellschaft Garcin
Masteroff/Kander Cabaret Clifford
Dorfman Der Tod und das Mädchen Gerardo
O’Brien The Rocky Horror Show Riff-Raff
Bartels/Graham/Feuer Eating Raoul versch. Rollen
Schiller Die Jungfrau von Orleans Burgund
Fierstein/Herman LA CAGE AUX FOLLES Jean- Michel
Brecht Die Dreigroschenoper Münz Matthias
Künneke Der Vetter aus Dingsda Roderich-2.Fremder
Wilson/Waits/Burroughs The Black Rider Prologus
Tarelkin/Palitsch UND NÄCHSTES MAL AM BALATON versch. Revue-Rollen
Plenzdorf Die neuen Leiden des jungen W. Dieter
Kabarett "Die Kugelblitze" Magdeburg Tarelkin/Dörwald Frau Heinzelmann wird 50! Sigfried Köpsch als Gast
Tarelkin/Dörwald Der große und der kleine Klaus Großer Klaus als Gast
Luhn/Tarelkin Die Ich-Generation (Musical) Nr. 003 als Gast
Theater Nordhausen Masteroff/Kander Cabaret Clifford als Gast
Theater Halberstadt Fierstein/Herman LA CAGE AUX FOLLES Jean-Michel als Gast
Freier Schauspieler USA-Gastspiele 2002 Bertolt Brecht-Programm B. Brecht